Die Raiffeisen-Leasing GmbH – Marktführer in Österreich – ist seit über 40 Jahren erfolgreich im In- und Ausland tätig. Wir sind ein modernes, innovatives Unternehmen und bieten unseren Mitarbeiter/innen große Herausforderungen, Abwechslung und Zukunftsperspektiven in einem ständig wachsenden Markt.

Unser Local Compliance Office bearbeitet gemeinsam mit dem KYC Service Team und der Abteilung Recht die Compliance Agenden der Raiffeisen-Leasing. In dieser Funktion berät und unterstützt unser kleines Team nicht nur die Fachabteilungen unseres Unternehmens, sondern arbeitet auch eng mit anderen Konzerneinheiten zusammen. Aktuell suchen wir eine/n erfahrene/n

Compliance Officer (w/m)
Teilzeit ca. 25 Std./Woche oder Vollzeit 40 Std./Woche

Ihre Aufgaben:

  • Als erste Ansprechperson für Compliance identifizieren, analysieren und dokumentieren Sie Compliance-relevante Geschäftsfälle im Zusammenhang mit Leasingfinanzierungen und Bauträgergeschäften
  • Sie entscheiden im Anlassfall über Maßnahmen zur Verhinderung von Compliance-widrigen Verhalten und berichten Compliance-relevante Geschäftsfälle und Themen direkt an die Unternehmensleitung
  • Sie überprüfen als "second line of defense" tourlich die Umsetzung der Compliance-Richtlinien im Unternehmen
  • Unsere Fachabteilungen und Mitarbeiter/innen beraten und unterstützen Sie mit Ihrer Expertise bei Anfragen und der Optimierung von Prozessen (z.B. hinsichtlich KYC/Know your customer im Bestandskundenmonitoring)
  • Gemeinsam mit anderen Konzerneinheiten entwickeln Sie Compliance Richtlinien und Standards für die Raiffeisen-Leasing weiter und setzen diese im Unternehmen um
  • Die Gestaltung und Durchführung von Compliance Schulungen runden Ihr Aufgabengebiet ab 
 

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene juristische oder wirtschaftliche Hochschulausbildung (Universität oder FH) bzw. ähnliche Ausbildung idealerweise mit Spezialisierung im Finanzbereich
  • Compliance-relevante Berufserfahrung
  • Gefestigte, vertrauensvolle und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Lösungsorientierung
  • Analytischer, genauer und vorausschauender Arbeitsstil
  • Team-Player mit zeitlicher Flexibilität und der Fähigkeit unter Druck zu arbeiten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
 

Unser Angebot:

  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem Themengebiet mit zunehmender Bedeutung
  • Hohes Maß an Gestaltungsspielraum und Übernahme von Verantwortung
  • Jahresbrutto EUR 40.000,- inkl. Überstunden (Basis Vollzeit) – je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine deutliche Überzahlung möglich
  • Work Life Balance durch variables Arbeitszeitmodell
  • State of the art Ausbildungs-, Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen