Die Raiffeisen-Leasing GmbH – Marktführer in Österreich – ist seit über 40 Jahren erfolgreich im In- und Ausland tätig. Wir sind ein modernes, innovatives Unternehmen und bieten unseren MitarbeiterInnen große Herausforderungen, Abwechslung und Zukunftsperspektiven in einem ständig wachsenden Markt.

Kompetenz, Kreativität und eine hohe Serviceorientierung zeichnen unsere MitarbeiterInnen aus. Schließlich erstreckt sich die Produktpalette vom Kfz-Leasing über Mobilien- und Immobilien-Leasing bis hin zu Bauträgergeschäften, Baumanagement und Fuhrparkmanagement.

Unsere Abteilung Verkaufsinnendienst ist erste Anlaufstelle für unsere Kunden und Kooperationspartner, wenn es um die beste Betreuung von Fuhrparks geht. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir nun eine/n motivierte/n und erfahrene/n

Mitarbeiter im Fuhrparkmanagement Verkaufsinnendienst (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige und vertriebsorientierte Beratung und Betreuung von Neu- und Bestandskunden
  • Erstellung von Angeboten und Verträgen sowie aktive Betreuung der Vertragskunden über die gesamte Vertragslaufzeit
  • Beschaffung bzw. Koordination von Fahrzeugen, Rechnungsprüfung und Kalkulationen aller Art
  • Betreuung unserer Kooperationspartner (telefonische Anfragen, Zusammenarbeit bei Aktionen)
  • Förderabwicklung für Elektrofahrzeuge
     

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie erfolgreiche Berufserfahrung im Fuhrparkmanagement
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Sehr gute Kommunikation (schriftlich und telefonisch) sowie die Fähigkeit komplexe Sachverhalte klar, freundlich und korrekt zu vermitteln
  • Strukturierte, eigenständige und genaue Arbeitsweise auch in stressigen Situationen
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel)
     

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem dynamischen, engagierten Team
  • Jahresbrutto EUR 31.000,- inkl. Überstunden lt. Kollektivvertrag – je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine entsprechende Überzahlung möglich
  • Work Life Balance durch variables Arbeitszeitmodell
  • State of the art Ausbildungs-, Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen