Die RBI Group IT GmbH ist eine Tochter der Raiffeisen Bank International AG mit dem Ziel, die RBI selbst sowie die Spezialinstitute Raiffeisen Bausparkasse, Raiffeisen Capital Management, Raiffeisen Leasing, Raiffeisen Service Center und Valida Vorsorge Management bestmöglich mit IT-Dienstleistungen zu betreuen.     

Mit der Einstellung und Motivation eines Startups und der Stärke eines großen Konzerns im Hintergrund, stellen wir ein hohes IT-Sicherheitsniveau für das Zeitalter der Digitalisierung sicher und suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n

IT Security Manager (w/m/x)

Als kritische Infrastruktur unterliegen die von uns betreuten Unternehmen umfangreichen Vorgaben. Technology & Security Services ist eine übergreifende Einheit und hat den Überblick über die IT-Landschaft der von uns betreuten Unternehmen. Wir unterstützen unsere Partner bei der Steuerung des IT-Risikos, identifizieren Verbesserungspotenziale im Bereich der IT-Sicherheit und setzen diese konsequent in gemeinsamen Projekten um.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Begleitung der Produktteams bei Projekten und Fragestellungen rund um IT-Security
  • Einführung und Aufrechterhaltung der ISO27001 Zertifizierung
  • Koordination und Leitung von IT Security-relevanten Projekten
  • Begleitung und Durchführung von internen und externen IT-Audits
  • Beratung unserer Partner beim IT Risikomanagement und IT Sicherheitsmanagement auf der Basis der umfangreichen RBI Konzernrichtlinien in einer Expertenrolle
  • Auswertung von IT Security Reports, laufende Risikoanalyse und Ableitung von Maßnahmen
  • Enge Zusammenarbeit mit den von uns betreuten Unternehmen und RBI Konzerneinheiten (insb. Group Information & Cyber Security bzw. Group IT Risk)

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung auf Hochschulniveau (Uni | FH)
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Schwerpunkt Informationssicherheit
  • Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement
  • Hohe Teamfähigkeit, soziale und kommunikative Kompetenz
  • Sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem dynamischen, engagierten Team in einer der führenden Großbanken mit zahlreichen Niederlassungen in Zentral- und Osteuropa
  • EUR 55.000 Jahresbrutto exkl. Überstunden – je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine entsprechende Überzahlung möglich
  • Work Life Balance durch variables Arbeitszeitmodell
  • State of the art Ausbildungs-, Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen


Wir sind stolz auf die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Unsere Karrierewege sind allen zugänglich – unabhängig von Herkunft, sexueller Orientierung, Kultur, Geschlecht, Alter, Sprache, politischer oder religiöser Überzeugung oder Behinderung.