Die Raiffeisen Bausparkasse, Teil der Raiffeisen Bankengruppe, ist ein österreichisches Unternehmen und seit mehr als 55 Jahren führend am Markt. Wir haben uns auf Sparen und auf das Finanzieren von Wohnraum, Bildung und Pflege spezialisiert.

Referent (w/m/x) für den Bereich Mahnwesen

Als Stabsstelle direkt bei der Geschäftsführung angesiedelt bietet diese Position beste Möglichkeiten das Darlehensgeschäft von Grund auf zu lernen. Ein angenehmes, kooperatives Umfeld erwartet Sie!
 

Ihre Aufgaben:

  • Schriftliche und telefonische Kommunikation mit Kunden, Behörden, Rechtsvertretern und Banken
  • Betreuung und Aufbereitung gerichtlicher sowie außergerichtlicher Inkassofälle
  • Erfassung und Bearbeitung von Insolvenzfällen
  • Erarbeitung von Sanierungskonzepten
  • Recherche und Erstellung von rechtlichen Stellungnahmen
  • Aufbau von juristischem Know-how rund um das Bausparen
  • Erledigung verschiedener administrativer Tätigkeiten einer Mahnabteilung (z.B. Fälligkeitsschreiben, etc.)
  • Wahrnehmung von Gerichtsterminen im Inland, vorwiegend in Insolvenz und Exekutionssachen

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes juristisches Studium
  • Erste Berufserfahrung z.B. in einer Bank oder Rechtsanwaltskanzlei
  • Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit (mündlich und schriftlich)
  • Gutes MS Office Know How, v.a. Word und Excel;
  • Kenntnisse im Umgang mit elektronischem Rechtsverkehr von Vorteil
  • Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Idealerweise sehr gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Reisetätigkeit (ca. 1x pro Quartal)

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem dynamischen, engagierten Team in einer der führenden Großbanken mit zahlreichen Niederlassungen in Zentral- und Osteuropa
  • EUR 34.400 Jahresbrutto exkl. Überstunden – je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine entsprechende Überzahlung möglich
  • Work Life Balance durch variables Arbeitszeitmodell
  • State of the art Ausbildungs-, Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen