Sie sind offen für neue Ideen, legen Wert auf Gestaltungsspielraum und leben kulturelle Vielfalt? Sie wünschen sich gegenseitiges Vertrauen und Verantwortung? Sie würden gerne in einer Bank arbeiten, die seit über 125 Jahren wächst und als eine führende Kommerz- und Investmentbank in Österreich und Zentral- und Osteuropa (CEE) tätig ist? Dann sind Sie bei der Raiffeisen Bank International AG (RBI) genau richtig.

Sachbearbeiter Kreditkarten (m/w) - befristet auf 1 Jahr

Unsere Abteilung "CardService" ist ein professionelles Team von Spezialisten rund um das Thema Kredit- und Bezahlkarten. Wir betreuen und servicieren unsere Kunden von der Kartenbestellung bis hin zum Kartenstorno. Darüber hinaus betreuen wir für unsere Vertriebspartner in den Raiffeisenbanken während des gesamten Produktlebenszyklus. Für diese abwechslungsreiche Tätigkeit suchen wir nun Verstärkung!

Ihre Aufgaben:

  • Betreuen von Neu- und Bestandkunden von der Anfrage bis hin zur Kartenauslieferung
  • Sorgfältiges Prüfen von Kartenanträgen
  • Durchführen von Bonitätsabfragen
  • Beantworten von kartenrelevanten Kundenanfragen (telefonisch und schriftlich)
  • Hilfestellung bei Problemen mit Karten
  • Durchführen von Stammdatenänderungen und Freigaben
  • Abwickeln von Kartenstornos

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, VBS, HBLA, HAS o. Ä.)
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Kundenbetreuung und/oder Sachbearbeitung, idealerweise aus dem Bankenumfeld
  • Grundkenntnisse von Bank- und Kartenprodukten erwünscht
  • Arbeitssprache Englisch und Deutsch
  • Selbständiger und genauer Arbeitsstil
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Sehr gute Kommunikations- sowie hohe Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem dynamischen, engagierten Team in einer der führenden Großbanken mit zahlreichen Niederlassungen in Zentral- und Osteuropa
  • EUR 26.065,00 Jahresbrutto exkl. Überstunden  – je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine entsprechende Überzahlung möglich
  • Work Life Balance durch variables Arbeitszeitmodell
  • State of the art Ausbildungs-, Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen