Unser Erfolg entsteht durch die Kreativität und Einsatzfreude unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Wollen Sie Teil des Asset-Managers der Raiffeisen Bankengruppe werden, der sich in den letzten 30 Jahren als eine der führenden Kapitalanlagegesellschaften in Österreich etabliert hat und darüber hinaus in mehreren Ländern Europas aktiv ist? Dann ist Raiffeisen Capital Management das richtige Unternehmen für Sie!

Unsere Abteilung Regulation, Tax and Compliance verantwortet unter anderem die inhaltliche Gestaltung und Erstellung von Fondsbestimmungen und Prospekten. Für diese sehr verantwortungsvolle Tätigkeit suchen wir nun eine/n engagierte/n

Sachbearbeiter Rechtsabteilung - Investmentfonds (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • In dieser Position übernehmen Sie die Erstellung von Fondsbestimmungen und Prospekten auf Basis bestehender Standards
  • Sie führen behördliche Produktzulassungs- und Produktänderungsverfahren durch
  • Als kompetente Schnittstelle koordinieren Sie die internen rechtlichen Prozesse unserer Publikums- und Spezialfonds von der Auflage über Änderungen bis zur Schließung
  • Zusätzlich zum Inlandsgeschäft arbeiten Sie auch bei Produktzulassungsverfahren im Ausland mit
     

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, HBLA) und erste Berufserfahrung idealerweise im
    Wertpapier-, Bank- oder Versicherungsbereich und/oder einer Rechtsabteilung
  • Auch Personen, die berufsbegleitend idealerweise Wirtschaft oder Jus studieren und Berufserfahrung  sammeln möchten, laden wir ein, sich zu bewerben - idealerweise Vollzeit oder für mind. 35h/Woche
  • Interesse für das Investmentfondsgeschäft
  • Teamplayer mit selbständigem, genauem und effizientem Arbeitsstil - auch in stressigen Phasen
  • Sorgfältiger Umgang bei der Bearbeitung rechtlicher Texte
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Deutsch auf Muttersprachniveau, sehr gute Englischkenntnisse
     

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem angenehmen, kooperativem Umfeld in einer der führenden Kapitalanlagegesellschaften Österreichs
  • Jahresbrutto EUR 30.000,- exkl. Überstunden – je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine
    entsprechende Überzahlung möglich
  • Work Life Balance durch variables Arbeitszeitmodell
  • State of the art Ausbildungs-, Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen